Kreative Problemlösung

- als Basis für Innovation

Wir motivieren uns und andere für neue Ideen

innovative Denkprozesse im Unternehmen

divergentes + konvergentes Denken = Kreativität

Neue Wege gehen, sich damit abheben von Anderen

Zielgruppe:

Führungskräfte, Unternehmer, Freiberufler und Mitarbeiter, die innovative Prozesse initiieren

Ziel:

Schärfung der Wahrnehmung, Erkennung von Chancen, generieren und steuern von Innovations-Prozessen

Methoden:

Kreativitätsfördernde Methoden, um Freiraum für neues Denken zu generieren

Dauer:

1 Tag

Inhalte:

  • Wir arbeiten mit der positiven Energie unseres Unterbewusstseins.
  • Wir versetzen uns durch Entspannungsmethoden in einen kreativen Zustand.
  • Wir steuern unsere Erwartungen und Wahrnehmungen – Problem oder Chance?!

Kreativitätsprozesse

  • Situationsanalyse
  • Problem beschreiben definieren, umdefinieren
  • Intuition
  • Assoziieren
  • Bisoziation
  • Brainstorming und Brainwriting
  • Analogie – Arbeiten mit Metaphern
  • Morphologie-Checklisten

Methoden zur Generierung und Optimierung von Ideen

  • Mind-Mapping, morphologische Matrix
  • Visualisierung, Präsentationstechniken, partnerorientierte Argumentation
  • Interaktives Arbeiten, Fallbeispiele, Gruppenarbeit
  • Entspannungsübungen